senseBoxIO Library

Die senseBoxIO Library ist Bestandteil des Board-Support-Package und wird automatisch installiert.

Die senseBoxIO Library lässt sich einzeln über folgenden Befehl einbinden:

include <senseBoxIO.h>

Beachte: Verwendest du bereits die senseBoxMCU Library ist die senseBoxIO Library bereits integriert und muss nicht zustäzlich inkludiert werden

Ein-/ausschalten der Ports

Über die senseBoxIO Library können nicht verwendete Ports Ein-/ausgeschaltet werden:

Deaktivieren aller Ports

 void powerNone(void)

Aktivieren aller Ports

  void powerAll(void)

Selektives Ein-/Ausschalten von Ports und Anschlüssen


  void powerI2C(bool on) //power the I2C Ports
  
  void powerUART(bool on) //power the UART Ports

  void powerXB1(bool on) //power XBEE Port 1
 
  void powerXB2(bool on) //power XBEE Port 2
 
  void SPIselectNone(void) //
 
  void SPIselectXB1(void) //
 
  void SPIselectXB2(void) //

Ein-/Ausschalten der Status LED

Erlaubt das Ein-/Ausschalten der Status LED’s

  void statusNone(void) // deaktiviere alle Status LED's

  void statusRed(void) //aktiviere die rote Status LED

  void statusGreen(void) //aktivere die grüne Status LED
×

Subscribe

The latest tutorials sent straight to your inbox.