Schleifen

Allgemeines

Schleifen gehören zu den wichtigsten Kontrollstrukturen beim Programmieren. Sie helfen dir immer dann, wenn du eine oder mehrere Anweisungen eine gewisse Anzahl von Wiederholungen oft ausführen lassen willst. In Blockly gibt es verschiedene Arten von Schleifen, deren Funktionsweisen allerdings immer sehr ähnlich sind. Du findest alle Schleifen in der gleichnamigen Kategorie in der Toolbox.

Wiederhole X mal Schleife

Die einfachste Schleife ist die Wiederhole X mal-Schleife. In ihr werden alle Befehle innerhalb der Schleife X-mal wiederholt.

/images/2020-04-08-blockly-schleifen/blockly-schleifen-1.svg - Logo

Wiederhole solange Schleife

Die zweite Schleife ist die Wiederhole solange/bis-Schleife. Die in der Schleife eingefügten Befehle werden nur dann ausgeführt, wenn eine im freien Blockabschnitt angeknüpfte Bedingung zutrifft/wahr ist. Im Dropdown-Menü des Blockst lässt sich auswählen ob die Befehle ausgeführt werden soll bis eine Bedingung zutrifft, oder solang eine Bedindung zutrifft.

/images/2020-04-08-blockly-schleifen/blockly-schleifen-2.svg - Logo

Schleife mit Laufvariable

Die dritte Schleife wird mithilfe einer Laufvariable umgesetzt, welche auch innerhalb des Programms eingesetzt werden kann. Zuerst wird eine Variable mit einem Startwert initialisiert und ein Maximalwert für sie festgelegt. Dann wird die Laufvariable nach jedem Durchgang um die angegebene Zahl erhöht. So kann für jeden Zustand der Laufvariable eine Anweisung festgelegt werden.

/images/2020-04-08-blockly-schleifen/blockly-schleifen-3.svg - Logo
×

Subscribe

The latest tutorials sent straight to your inbox.