Sensoren

Allgemeines

In der senseBox befinden sich verschiedene Umweltsensoren. In diesem Kapitel beschränken wir uns zunächst auf die bereits auf der senseBox MCU verbauten, oder per JST-Kabel anschließbaren Sensoren.

Um Messwerte auszulesen und anzeigen zu lassen verwendest du am besten das Display. In diesem Kapitel nutzen wir eine Art Minimalbeispiel um Messwerte auf dem Display anzeigen zu lassen.

Beschleinigungssensor (BMX055)

Der Beschleunigungssensor ist bereits auf der senseBox MCU verbaut. Er kann dir die Beschleunigung in X-, Y-, und Z-Achse und die Gesamtbeschleunigung angeben. Dabei kannst du den Messbereich zwischen 2g, 4g, 8g und 16g wählen.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-0.svg - Logo

Die mittlere Erdbeschleunigung wird in g angegeben und beträgt abgerundet 9,81 m/s2

Button

Ein Button ist bereits auf der senseBox MCU verbaut. Zusätzliche Buttons können über die drei Digital Ports angeschlossen werden. Im Dropdown Menü können verschiedene Modi für den Button ausgewählt werden:

  • ist gedrückt: Mit diesem Modus kannst du abfragen ob der Block gerade gedrückt wird. Du erhältst entweder den Wert TRUE oder FALSE.
  • wurde gedrückt: Mit diesem Modus kannst du abfragen ob der Block gedrückt wurde. Erst wenn der Knopf gedrückt und wieder losgelassen wurde erhältst du TRUE zurück
  • als Schalter: Wenn du diesen Modus verwendest kannst du den Knopf wie ein Lichtschalter verwenden. Der Status wird gespeichert bis der Button erneut gedrückt wird
/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-10.svg - Logo

Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor (HDC1080)

Der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor wird an einen der fünf I2C/Wire Ports gesteckt. Er kann dir die Temperatur in °C und die relative Luftfeuchtigkeit in % angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-1.svg - Logo

Temperatur- und Luftdrucksensor (BMP280)

Der Temperatur- und Luftdrucksensor wird an einen der fünf I2C/Wire Ports gesteckt. Er kann dir die Temperatur in °C, den Luftdruck in Pa und die Höhe über NN in m angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-2.svg - Logo

Helligkeits- und UV-Sensor (TSL45315 & VEML6070)

Der Helligkeits- und UV-Sensor wird an einen der fünf I2C/Wire Ports angeschlossen. Er kann dir die Helligkeit in Lux und die UV-Intensität in μW/cm2 angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-3.svg - Logo

Umweltsensor (BME680)

Der Umweltsensor wird an einen der fünf I2C-Wire Ports angeschlossen. Er kann dir die Temperatur in °C, die relative Luftfeuchtigkeit in %, den Luftdruck in Pa und die Innenraumluftqualität (IAQ) auf einer Skala von 0-500 angegeben.

Wert
0-50 51-100 101-150 151-200 201-250 251-350 > 350
Luftqualität Ausgezeichnet       Gut       Leicht
verschmutzt
Moderat
verschmutzt
Stark
verschmutzt
Erheblich
verschmutzt
Extrem
verschmutzt



/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-7.svg - Logo

Neben den oben genannten Parametern kann der Sensor dir zusätzlich den Kalibrierungswert (eine Statusmeldung) und Teilgrößen CO2-Äquivalent und Atemluft VOC der Innenraumluftqualität angeben.

Feinstaubsensor (SDS011)

Der Feinstaubsensor wird an einem der zwei UART/Serial Ports angeschlossen und im Block der jeweilige Port ausgewählt. Er kann dir die Feinstaubkonzentration PM2.5 und PM10 in μg/cm3 angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-4.svg - Logo

Bodentemperatur- und Bodenfeuchtesensor (SMT50)

Der Bodentemperatur- und Bodenfeuchtesensor wird ein einen der drei Digital Ports angeschlossen und im Block der jeweilge Port ausgewählt. Er kann dir die Bodentemperatur in °C und den volumetrischen Wassergehalt des Bodens in %.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-5.svg - Logo

GPS-Modul (CAM-M8Q)

Das GPS-Modul wird an einen der fünf I2C/Wire Ports angeschlossen. Es kann dir den Breitengrad, den Längengrad, die Höhe über NN in m, die aktuelle Geschwindigkeit, einen Zeitstempel, die Uhrzeit und das Datum angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-6.svg - Logo

Ultraschall Abstandssensor

Der Ultraschall-Distanzsensor wird an einen der drei Digital Ports angeschlossen und im Block der jeweilige Port ausgewählt. Er kann dir die Entfernung in cm angeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-8.svg - Logo

Mikrofon

Das Mikrofon wird an einen der drei Digital Ports angeschlossen und im Block der jeweilige Port ausgewählt. Er kann dir die Lautstärke als Pegel zwischen 0 und 5V ausgeben.

/images/2020-04-08-blockly-sensoren/blockly-sensoren-9.svg - Logo
×

Subscribe

The latest tutorials sent straight to your inbox.