Das CO2-Ampel-Set

vorläufige Version - vom 22.10.2020

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image1.jpg - Logo

Benötigte Bauteile

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image2.jpg - Logo
  • senseBox Mikrocontroller (MCU) Lite
  • CO2 Sensor
  • RGB LED
  • Display
  • 3x JST Verbindungskabel
  • Gehäuseteile
    • 6x Platten aus Plexiglas
    • 1x Stück Milchplexiglas
    • 11x Abstandshalter kurz
    • 4x Abstandshalter mittel
    • 4x Abstandshalter lang
    • 2x schwarze Plastikclips
    • PCB Sensorhalterung
  • USB Kabel
  • USB Netzteil

Aufbau

1. Sensorhalterung vorbereiten

An die Sensorhalterung werden das Display, der CO2 Sensor und die RGB LED angebracht. Später wird sie mit der Hauptplatine verbunden und getestet.

Bringt als erstes auf der Oberseite die vier mittleren Abstandshalter an:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image3.jpg - Logo

Als nächstes braucht ihr 6 kurze Abstandshalter und befestigt sie wie folgt auf der gleichen Seite der PCB-Halterung:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image4.jpg - Logo

Nun 5 kurze Abstandshalter auf der Unterseite anbringen:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image5.jpg - Logo

Auf die Unterseite werden jetzt der CO2 Sensor und die RGB LED eingehängt:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image6.jpg - Logo
/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image7.jpg - Logo

Auf die Oberseite als letztes das Milchplexiglas über der RGB LED anbringen und das Display an das andere Ende. Achtet beim Display auf die korrekte Orientierung:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image8.jpg - Logo

Eurer Ergebnis sollte so aussehen:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image9.jpg - Logo
/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image10.jpg - Logo

2. Komponenten mit MCU verbinden

Steckt die vier langen Abstandshalter in die Ecklöcher der senseBox MCU:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image11.jpg - Logo

Bevor ihr die Platine an der Unterseite vom Gehäuse befestigt, entfernt zuerst die Schutzfolie von beiden Seiten der großen Plexiglasplatte:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image12.jpg - Logo

Jetzt die MCU so auf die Platte setzen, dass die Eckpunkte in die vier Bohrlöcher passen und die Platine nicht die länglichen Einschnitte vom Gehäuseboden verdecken:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image13.jpg - Logo

Nutzt zur Befestigung die schwarzen Plastikclips. Steckt sie dazu von unten durch die Plexiglasplatte und dann durch die Platine. Drückt sie fest bis sie einrasten:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image14.jpg - Logo
/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image15.jpg - Logo

Steckt jetzt ein Verbindungskabel für die RGB LED in einen der digitalen Anschlüsse und zwei Verbindungskabel für Display und CO2-Sensor in einen der drei I2C Steckplätze:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image6.jpg - Logo

Jetzt könnt ihr die Kabel an den CO2-Sensor, das Display und die RGB LED Anschließen. Hierbei darauf achten, dass die RGB LED mit dem digitalen Anschluss verbunden ist, bzw. das Display und der CO2-Sensor mit je einem der I2C Anschlüsse:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image17.jpg - Logo
/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image18.jpg - Logo

Jetzt könnt ihr die Sensorhalterung mit der MCU über die langen Abstandshalter verbinden. Achtet hierbei darauf, dass die Halterung nicht falsch herum angebracht wird und sich genau parallel über die MCU befindet:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image19.jpg - Logo

3. Software aufspielen und testen

Um die Ampel testen zu können müsst ihr hier Programmdatei runterladenund auf die senseBox übertragen. Schließt dazu die Messstation mit dem USB Kabel an einen PC an. Neben dem USB Anschluss auf der MCU befindet sich ein roter Knopf. Drückt ihn zweimal hintereinander.

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image20.jpg - Logo

Daraufhin sollte in eurem Betriebssystem die senseBox als neuer Wechseldatenträger erscheinen.

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image21.png - Logo

Kopiert jetzt die Datei sensebox_co2_ampel.bin aus eurem Downloadordner auf den „SENSEBOX” Wechseldatenträger:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image22.png - Logo

Die Station startet danach automatisch neu und sollte euch die ersten Messwerte auf dem Display anzeigen.

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image23.jpg - Logo

Für den Fall dass das Display schwarz bleibt, drückt einmal auf den oben genannten Resetknopf um das Programm auf der Station neu zu starten.

4. senseBox ins Gehäuse einbauen

Als nächstes werden die Seitenwände eingesetzt. Entfernt hierbei NICHT die Folie von den Seitenteilen entfernen, da sie dann beim Zusammenstecken fester sitzen bleiben:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image25.jpg - Logo

Als letztes vom Gehäusedeckel auf beiden Seiten die Schutzfolie entfernen und ihn so anbringen, dass die Abstandshalter und die Seitenteile einrasten:

/images/2020-10-22-sets-co2-ampel/image26.jpg - Logo

Nun ist die CO2-Ampel einsatzbereit! Ihr könnt sie jetzt aufhängen und über das USB Kabel und das Netzteil an eine Steckdose anschließen.

×

Subscribe

The latest tutorials sent straight to your inbox.