Web - Telegram

Telegram

Mit Telegram kannst du einen Chatbot bauen, der dir Hiflt deine senseBox von überall per Textnachricht auszulesen.

Telegram ist ein kostenloser Messenger, der die Möglichkeit bietet auf einfachste Art Chatbots anzulegen. Um diesen nutzen zu können benötigst du einen Telegram Account. Bei der Erstellung deines Chatborts wird die dann ein Token angezeigt, welches du in Blockly verwenden kannst um dich zu authentifizieren. Mehr zur Erstellung eines Chatbots findest du im Projekt Telegram Chatbot für die senseBox mit Blockly.

Mit dem Telegram Bot initialisieren-Block wird im Setup() die senseBox darauf vorbereitet Daten auf Anfrage an den Chatbot zu senden. Im Textfeld “Token” musst du den beim Erstellen deines Chatbots angezeigten Token eintragen.

/images/2020-04-08-blockly-web/blockly-Web-Telegram-1.svg - Logo

Anschließend kann mit dem Block Telegram mache in der Endlosschleife() programmiert werden, was genau der Chatbot ausführen soll.

/images/2020-04-08-blockly-web/blockly-Web-Telegram-2.svg - Logo

Die Blöcke Bei Nachricht und Sende Nachricht können im freien Blockabschnitt des Telegam mache-Blocks platziert werden um festzulegen was die senseBox beim Empfang einer bestimmten Nachricht ausführen soll.

/images/2020-04-08-blockly-web/blockly-Web-Telegram-3.svg - Logo
                 
/images/2020-04-08-blockly-web/blockly-Web-Telegram-4.svg - Logo

Mit dem Bei Nachricht-Block kann eine Aktion festgelegt werden, die die senseBox ausführen soll wenn eine bestimmte Nachricht über Telegram eintrifft. Zum Beispiel eine LED an- oder ausschalten.

Mit dem Sende Nachricht-Block kann eine Nachricht über Telegram an den Nutzer des Bots gesendet werden.

×

Subscribe

The latest tutorials sent straight to your inbox.